AccessData Advanced FTK Bootcamp
(Kurs-ID: ADA)

Dieses dreitägige Seminar vermittelt Ihnen weiterführendes Wissen, um die fortgeschrittenen Funktionen des "Forensic Toolkit" (FTK) sowie FTK Imager, Password Recovery Toolkit (PRTK) und des Registry Viewers effektiv für die Analyse digitaler Datenbestände zu nutzen.

Zielgruppe sind Nutzer, die das AccessData-Bootcamp (Basiskurs) abgeschlossen haben und nun die effizienzsteigernden, fortgeschrittenen Funktionen kennenlernen wollen.

Die Seminarsprache ist deutsch, die Kursunterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Seminar- bzw. Schulungsinhalte

  • Vorstellung fortgeschrittener Verarbeitungsoptionen in FTK für die Untersuchung digitaler Beweismittel.
  • Zusammenlegen von Indizes, Voreinstellungen setzen und mit Fällen zusammen speichern.
  • Verwaltung von "shared objects" bezogen auf einen Fall sowie fallübergreifend.
  • Effiziente Nutzung von Verarbeitungsoptionen und -profilen.
  • Filternutzung zur schnellen Lokalisierung relevanter Daten.
  • Live- und Index-Suche inkl. regulärer Ausdrücke nach TR1-Standard.
  • Nutzung von Cerberus zur Identifikation möglicher Schadsoftware.
  • Benutzung der Visualisierungsfunktion, um grafische "Timelines" von Dateien und Internet-History-Daten darzustellen.
  • Nutzung der Geolokation, um zu identifizieren, wo Fotos aufgenommen wurden.
  • Images über Fernzugriff auf Zielrechner erstellen.
  • Voraussetzungen und Einrichtung von "Distributed Processing" (verteilte Datenverarbeitung).
  • Gewinnung von Live-Daten und flüchtigen Daten aus laufenden Systemen und deren Analyse.

Seminar- bzw. Schulungsvoraussetzungen

Absolviertes Seminar AccessData FTK-Bootcamp (Basiskurs), grundlegendes Verständnis von Methoden und Abläufen it-forensischer Untersuchungen, Grundlagenwissen zu Microsoft Windows-Betriebssystemen. Englischkenntnisse sind empfehlenswert, da die Kursunterlagen ausschließlich in englischer Sprache vorliegen.

Termine

Zeitraum
Zeit
Ort
Info
19.12. - 21.12.17
9:00-16:00
Bremen
Tagesseminar 3 Tage

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.890,00 € (2.249,10 € inkl. 19% MwSt.)

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und Bremer Akademie-Zertifikat.

Individual-/Firmenschulungen & Inhouse

Dieses Seminar führen wir auch, mit angepaßten Inhalten, nach Ihren Wünschen durch. Unsere Fachtrainer stehen Ihnen dabei gern beratend zur Seite. Selbstverständlich können wir das Seminar auch in Ihrem Unternehmen (Inhouse) durchführen. Falls erforderlich stellen wir Ihnen die erforderliche technische Ausstattung zur Verfügung.

Für Individual- und Firmenschulungen unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot.